Sie sind hier: Startseite

Wir über uns

Als Kleeblatt Mobiler Alten- und Krankenpflegedienst GmbH wurden wir im Jahr 2011 als neuer mobiler häuslicher Pflegedienst in Mainz gegründet. In Kooperation arbeiten wir jedoch seit dem Jahr 2002 in der mobilen häuslichen Pflege. Unser Schwerpunkt lag bislang in der pflegerischen Versorgung und der medizinischen Behandlungspflege unserer Klienten in der Seniorenresidenz Oranienhof, Mainz-Gonsenheim.

Unser Personal besteht aus examinierten und erfahrenen Alten- und Krankenpflegekräften.
Dies garantiert zu jeder Zeit und jedem Anlass hohe Kompetenz bei der Ausführung der pflegerischen und medizinischen Leistungen, die sich allein an den gültigen Pflegestandards orientieren.
Wir verfügen über eine ständige Nachtpräsenz an Pflegekräften, die im Bedarfsfall auch außerhalb bestellter Zeiten verfügbar sind.
Die Erreichbarkeit ist über modernste Technik und Medien gesichert.
Für die hauswirtschaftliche Betreuung haben wir qualifizierte und kompetente Kräfte im Einsatz.

Unser Leitmotiv in der Pflege und Betreuung älterer Menschen ist stets dadurch geprägt, dass wir

die Selbstständigkeit, Persönlichkeit und Individualität, damit die Würde des Menschen als höchstes Gut ansehen.

Daraus ergibt sich, dass die pflegerischen Leistungen so ausgeführt werden,
dass beim Klienten

 


All dies soll zur Zufriedenheit unserer Kunden beitragen als wesentlicher Erfolgsfaktor unserer Arbeit.

Pflegeleitbild

Unsere ganzheitliche Pflege und Betreuung basiert auf dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel.

Als ambulanter Pflegedienst bieten wir unsere Dienstleistungen allen Menschen an, die Pflege, Hilfe und Beratung benötigen.

Der sich uns anvertraute Mensch steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Durch den Aufbau einer vertrauten Beziehung und gegenseitigen Anerkennung versuchen wir unseren Patienten eine Unterstützung in ihren Lebensaktivitäten zu geben. Dabei wird der Mensch Grundsätzlich selbstständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit eingeschränkt oder zurzeit nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese wiederherzustellen oder beratend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Wir gehen offen auf Patienten aus anderen Kulturkreisen zu und versuchen gemeinsam nach ihren Bedürfnissen unsere Versorgung auszurichten.  Unserer Handeln ist hierbei von gegenseitiger Achtung und Toleranz geprägt.

Als Gast im häuslichen Umfeld sind wir bestrebt eine Atmosphäre zu schaffen in der sich unsere Patienten angenommen und gut aufgenommen fühlen.

Durch regelmäßige Fortbildung erhalten bzw. steigern wir unsere soziale und fachliche Kompetenz.

Suchen nach

Allgemein